Gästebuch

    

HOME/PROFIL/ANGEBOTE/SOMMER/WINTER/NEWS/GALERIE/GÄSTEBUCH/LINKS/KONTAKT

 

      
Freue mich auf alle Einträge in meinem Gästebuch und auf dein/eure Feedbacks;-)

 

 

   

    

Schreib mir in das Gästebuch 

     

    

     

Feedback:

Carla

09/13/2018

 

Wunderschöne Hochtour mit Traumwetter via Ostegg- Mittelleggi zum Eiger:
Stef war ein toller Bergführer, ich hatte grossen Spass mit ihm unterwegs zu sein. 
Sicherheit stand ganz zuoberst, immer. Seine Freundlichkeit und seine Geduld riesig ….
alles war perfekt!
gerne wieder ein andermal :-)

       

Reto

09/04/2018

Hey Stef

Die Tour wird mir noch lange in Erinnerung bleiben, d.h. die hat sich auf jeden Fall in meine Gedächtnis "eingebrannt". Bis auf das Lauteraarhorn war der Trip Genuss pur, auch wenn meine Pumpe arg arbeiten musste. Wie du ja leider erdulden musstest, war dann beim Abstieg bei mir alles ein bisschen auf Reserve programmiert und ich hatte zu beissen. Ich bin aber froh, hast du mich stets angetrieben, vor allem dass wir dadurch genug früh auf dem Lauteraarhorn waren, sonst wäre es dann noch dunkel geworden bis zum Schluss. In Kürze: die Tour war und bleibt für mich der absolute Knaller und das Wetterglück war uns wieder einmal treu! Herzlichen Dank für deine professionelle Führung!

      

Thomas

07/12/2018

Hallo Stef

   

....the Chef! Danke ganz herzlich unsererseits. Rolf und ich waren begeistert, wir fühlten uns extrem gut aufgehoben weil Ihr echte Profis seid, die nichts dem Zufall überlassen und die Sicherheit entsprechend hoch werten. Dann war es äusserst sympathisch und bereichernd, so Vieles über Flora, Fauna und Tektonik zu erfahren und über andere Dinge zu quatschen - und Last but not least: Du hast auch mit Marc eine super gute Wahl getroffen. Also: ganz klar, Ihr seid beide gesetzt für weitere Abenteuer, sei es im Sommer und Winter - wir sind uns einfach nicht sicher, wie lange wir noch taugen für ein Kaliber à la Gspaltenhorn!

Herzlich , Thomas

      

Patrik

04/30/2018

 

Hallo Stef

Vielen Dank für die genialen zwei Skihochtouren Tage im Monte-Rosa Gebiet am 25./26. April 2018. Der Aufstieg zum Breithorn Haupt- und Mittelgipfel und die Abfahrt via Schwarztor zur Monte-Rosa-Hütte am ersten Tag waren schon ziemlich genial. Die Besteigung vom Dufourspitz am zweiten Tag hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Ich schätze Deine professionelle, spontane und direkte Art sehr. Hoffentlich bis bald wieder. 

LG
Patrik

Rainer

02/28/2018

 

Hi Stef

 

Vielen Dank für die Deine tollen Bilder und Videos im Zuge unserer Freeriding Woche in Honshu, Japan.

Danke für deine tolle Routenführung und Betreuung ausserhalb der Pisten.

 

Es war eine geile Woche und hat sehr viel Spass gemacht.

 

Vielleicht passt es ja mal wieder, dir eine unfallfreie Saison und alles Gute.

 

Gruss Rainer

    

David Weber

08/29/2017 22:28

 

Hey Stef

Die Tour auf den Eiger via Mittellegigrat war absolut genial und hat all unsere Erwartungen übertroffen. Nicht nur konnten wir uns einen unserer Träume erfüllen, auch haben wir den idealen Begleiter für weitere Bergabenteuer gefunden!

Bis bald & ciaooo

David und Annina

Heinz Schuhmacher

08/20/2017 09:03

Heinz
08/20/2017 

Salü Stef
Die Hochtour auf`s Gross Fiescherhorn am 4.-5. Juli und vor allem die bezüglich Verhältnisse perfekte Jungfrau Tour vom 14.-15. August waren einfach herrlich. Letztere stand ja nicht unbedingt unter einem wirklich gutem Stern, da ich nicht top- fit war (kaum geschlafen„Gastro-Intestinale Rebellion“). Doch es zeigt sich eben, dass ein professioneller Bergführer zusätzlich ein guter Coach und Motivator ist. Du hast Etappe für Etappe auf die Jungfrau im Auge gehabt und mit mir geplant. Und am Schluss waren wir auf dem herrlichem Gipfel. Ich hab`s absolut genossen. Danke Dir nochmals für Dein grossartiges Guiding und hoffentlich auf eine nächste Tour.
„Die Herausforderung des Lebens liegt darin, die Grenzen in Dir selbst zu überwinden und so weit zu gehen, wie Du nicht gedacht hast.“ Paul Gaugin

Jasmin

04/10/2017 17:42

Hej hej Stef,

Vielen Dank für die Polarkreistour in Schweden und Norwegen März/April 2017! Es war wirklich eine super tolle Zeit mit Dir und den restlichen Teilnehmern aus Mostindien, Winti und dem Berner Land.

Mit dem Flieger von Zürich hoch in den Norden von Schweden, ging es von Kiruna mit dem kleinen Bus noch einige Kilometer auf verschneiten Strassen weiter nach Abisko, wo wir wirklich eine tolle Unterkunft bezogen haben. Die Abisko Lodge mit Haute-Cuisine und Sauna – da lässt es sich’s gut aushalten, auch wenn es draussen so sehr horizontal schneit und stürmt, so dass noch nicht einmal Plan B (Ausflug mit Ski-doo noch Schlittenhunden) zulässt. Aber Stefan hatte noch Plan C für’s Tagesprogramm in petto: Lawinentraining Theorie & Praxis ganz unter dem Motto - vom Winde verweht 😉 sowie einem Besuch im Museum zu Abisko’s Nationalpark.

Von den Unterkünften haben wir täglich Tagesausflüge mit den Tourenskiern gemacht. Leider sind die skandinavischen Berge und Ortsnamen für uns Mitteleuropäer sehr fremd, dass ich mir nur wenige behalten konnte. In Erinnerung blieb mit «Låktajåkk» - dort gab es eine Hütte, wo es die besten Waffeln der Region geben soll: nach einer laaaaangen Wartezeit kamen wir endlich in den Genuss «Waffeln mit Blåbär und Rahm» … wirklich sehr fein!

Von Schweden ging es dann wieder mit dem Kleinbus über die Landesgrenze weiter nach Lapphaugen in Norwegen. Leider war auch dort das Wetter eher bescheiden, so dass wir erneut bei unseren Touren gegen den Wind und Schnee ankämpfen mussten – unterhalb des Gipfels wurden wir zur Umkehr gezwungen. Einziger Lichtblick war eine kurze «blaue Störung» (Blauer Himmel), so dass wenigstens bei der Abfahrt im Pulverschnee ein Highlight am Tag war. Am Abend erfreuten wir uns beim Spieleabend (Stefan ärger Dich nicht!) und zwischen den Wolken sah man leichte Anzeichen der Nordlichter.

Es schneit weiter und wir haben beschlossen, schnellst möglich weiter gen Norden zu fahren, in der Hoffnung, dass dort eher die Sonne anzutreffen ist. Auf dem Wege dorthin, noch schnell einen Berg hoch und runter, und dann weiter Richtung Lygnseidet an einem Fjörd gelegen. Da das Wetter auch dort die Tage zuvor eher schlecht als recht war, waren wir 25km vor dem Zielort wegen einer Strassensperrung aufgrund eines Lawinenabgangs gezwungen, den gaaaaanzen Weg zurück zu fahren und entlang des Fjords einen weiten Umweg zu nehmen. Zur Belohnung am Fährhafen gab es am Kiosk eines Deutschen Auswanderers den besten Hot Dog Norwegens, den wir am übernächsten Tag nach unserer super-duper-genialen Skitour nochmal einen Besuch abgestattet haben.

Diese besagte Skitour war echt das High-Light der ganzen Woche: Pulverschnee, Blauer Himmel, Windstille, Weitblick über Fjord und Berge … und dann noch am Abend etwas Polarlichter. Einfach ein unvergesslicher, toller Tag!

Dank Stefans Umorganisationstalent sind wir einen Tag früher als geplant Richtung Tromsø gestartet. Unterwegs noch schnell einen Pass erkämpft (wie soll es anders sein: gegen Wind und Schnee).

Unser Finale in Tromsø: Sonne, kulturelle & kulinarische Stadterkundung sowie auch nochmal ein paar Nordlichter.

Also lieber Stefan: Vielen lieben Dank für das gemeinsame skandinavische Abendteuer, was trotz des Wetters ein tolles Erlebnis war … auch ohne Elch!

Liebe Grüsse von deinen Polar-Expeditionsteilnehmern: Jasmin, Corinne, Gaucho alias Gabriel, Markus, René, Bettina & Klaus

Hier nochmal Stefan, Deine Lieblingswörter der 10 Tage: «Stengt» = geschlossen, Blaue Störung, Fischallergie, Øl

Bettina

04/09/2017 22:16

Merci viumau für die tollen Pulverschneeabfahrten und die super Bilder dazu! Trotz etwas Wetterpech und grosser Lawinengefahr haben wir in Nordskandinavien unter deiner guten Führung ein paar wunderschöne Skitouren unternehmen können.

Stephan

03/15/2017 17:56

Hallo Stef,
zwei wunderbare Tage, in denen wir mit Dir auf die Äbeni Flue fliegen, traumhafte Abfahrten genießen und am Sonntag coole Runs rund um das Schilthorn kennenlernen durften, liegen hinter uns.
Es war eine supercoole Veranstaltung, besonders Deine lockere Art hat uns prima gefallen.

Vielen Dank für diese Erfahrung, bleib ein so toller Bergführer und auch als Typ genau so, wie Du bist.

Danke & hoffentlich auf ein Wiedersehen,
Sohn Stephan & Papa Frank

Volker

01/25/2017 21:14

Hi Stefan,
dir ganz herzlichen Dank dafür, dass du unsere bergbegeisterten Kinder Rieke (15) und Thies (18) im November und am letzten Tag vor deinem Teneriffaurlaub, bei strahlendem Sonnenschein und als einzige Seilschaft des Tages, so sicher auf den Mönch hinauf geführt hast: glückliche, erfüllte Kinder und stolze Eltern. Das schöne Gipfelfoto mit den beiden, das du damals geschossen hast, hängt jetzt bei den ebenfalls sehr stolzen Großeltern als Großformat in deren Küche.
Grüße aus Köln, Volker

Reto Dosch

09/05/2016 18:18

Salve Stef

Unvergesslich wird sie bleiben die Tourenwoche mit dir vom 22. bis 27. August 2016. Zuerst führtest du uns in den hintersten Teil des Valpelline, wo wir gestärkt mit viel Pasta den Dent d'Hérens bestiegen, der ja eigentlich der weisse Zahn sein müsste. Die Aussicht war fantastisch und wir suchten, wie während der ganzen Woche, vergebens Wolken am Himmel. Nebst allem sonst, hast du auch das Wetter peakfein organisiert. 😎

Am Mittwoch nächtigten wir in der heimeligen Arpitetta-Hütte, ein kleines Bijou am Fuss der Südwestseite des prächtigen Weisshorns, mit sehr sympathischer Bewirtung obendrauf. Wir träumen leider immer noch vom verpassten Fondue in der Abendsonne, obwohl auch die Rösti sehr gut schmeckte. Als Ergänzung und willkommene Klettertour führtest du uns am nächsten Tag gekonnt auf der Crête zum Tête de Milon

Das Highligt genossen wir dann am Freitag mit dir: die Überschreitung des Wisshöreli über den Nord- und Ostgrat. Die perfekte Tour! Und zum krönenden Abschluss durften wir in der luxuriösen Weisshornhütte die komfortablen Schlafräume auskosten. Leider konntest du dich im Gegensatz zu uns, nicht noch länger ausbreiten und ausschlafen. 😂

Alpinnigste Grüsse

Reto & Martin

Markus Scheller

09/01/2016 17:39

Hallo Stefan,

Gspaltenhorn Tour am 27./28. August 2016.
Herrliches Wetter und eine eindrückliche Tour.
Merci für Deine Führung - hat mir sehr viel Spass gemacht.
Liebe Grüsse
Markus

Alain und Myrtha Roth

10/16/2015 16:05

Lieber Stefan
Das Gletschertrekking vom Jungfraujoch nach der Fiescheralp (mit Übernachtung in der Konkordiahütte) wird uns immer in bester Erinnerung bleiben. Du hast uns sicher und zielorientiert durch die Welt des Aletschgletschers geführt. Herzlichen Dank.
Wir hoffen auf eine weitere Tour mit dir.
Liebe Grüsse Alain und Myrtha

Brigiitta + Georges

10/02/2015 19:17

Lieber Stef, nochmals herzlichen Dank für die Aletschgletschertour mit unserem Peruteam. Sehr informative und einfühlsame Führung bei super Wetter, wie wir es von dir bereits kennen. Hoffentlich auf ein weiteres Mal!

Markus

08/18/2015 11:49

Hallo Steff
War toll mit Dir am 12. Juli 2015 auf dem Finsteraarhorn. Vielen Dank für die gute Führung. Ich würde sofort wieder kommen!

Kenneth

06/24/2014 17:04

Stephan,
Thanks for such a great day on the Monch. Thank you for you supportive attitude and your encouragement. Despite how my legs where feeling you helped me make it to the top. It was a day that I will remember forever. I am now motivated to loose some weight, train harder and make another go at a mountain when I am better prepared.

Stefanie und Christoph

05/19/2014 20:33

Salü Stef
Herzlichen Dank für die tollen vier Skitourentage im Wallis. Ich war so froh,dass du mich auf den letzten Alphubel-Metern mit Rucksacktragen und Coramin unterstützt hast! Die Photos sind hammermässig. Wir freuen uns bereits auf die Sommertour mit dir. Merk dr eis: Hasler (und o Walliser) chennen mengisch rächt stur sin....

Dani

04/30/2014 20:07

Hey Stef,
es war super super super, auch wenn ich mir fast in die Hosen gemacht hab ;-) War echt ein wunderschöner Tag, muss immer noch immer wieder daran denken während der arbeit und auch so.
Dir vielen Dank, dass du so geduldig mit mir warst. Bin nämlich ein Riesenangsthase und das wird immer schlimmer mit dem Alter. Und jetzt bin ich mächtig stolz. 
Freu mich schon, wieder mal mit dir so was cooles zu machen.
Also dann ganz lieben Gruss
Dani

Tim

02/24/2014 18:05

Hallo Stefan, danke für die unvergessliche Heliskiingtour vom letzten Samstag. Das war der beste erste Tag der Saison, den wir uns vorstellen konnten. Und dann noch die erste Gruppe im Heli.
Wir fühlten uns unter Deiner Führung sehr sicher und bestens informiert.
Gruss aus Graubünden, Tim (einer von 2 Dütsche;-))

Barbara

02/10/2014 13:31

Hallo Stefan
Vielen Dank nochmals für deine sehr umsichtige und professionelle Tourenleitung. Es hat viel Spass gemacht die Tage mit dir unterwegs zu sein. 
Und danke fürs mitnehmen! 
Auf ein andermal, würde mich bezüglich Sommer melden. 
Mach's guet
Lieber Gruss 
Barbara

Lucas

09/12/2013 18:52

Salut Stef,

My German writing still s*cks so in English:

Thank YOU for a fantastic weekend and I just texted Thomas and Andy yesterday that I have 'heimwee' to our adventures and the weekend itself. It's only after you've done something like this where you truly feel how amazing it was - merci, merci, merci! :) PS: wir machen so etwas nochmal mit dir, nachste 4000er :)

LG aus sonnig Stockholm von dein Hollaender auf 4020m! ;)

PS: coole bilder! 

Kind regards,
Freundliche Grüße,

Michael Wiederstein

07/05/2013 15:15

Hallo Stefan,
danke nochmals für den super Grundkurs Bergsteigen in Grindelwald und auf dem Steingletscher! 
Dank der top Vorbereitung und Deinen wichtigen Hinweisen zum Steigeisengehen war auch die Gipfeltour auf den Mönch am 01.07.2013 mit dem Dominik ein voller Erfolg!

Vielen Dank und Grüße aus Frankfurt am Main,

Michael.

P.S.: Schöne Website!

Ramona und David Feedback vom Lawinekurs 12.-13.Jan.2013

01/17/2013 22:21

Merci viu mau für dä super Lawinekurs.Isch sehr lehrrich gsi und es het gfägt mit dir.

Liebi grüess Ramona und David

テインバランド

10/18/2012 04:20

this is a good wensite,nice idea

yasm,in

10/04/2012 20:56

HEy eine sehr coole website, Lob an dich Admin, weiter so ;-)

Marc Wethmar

08/07/2012 21:38

Stef war ein sehr zuverlässiger und angenehmer Bergführer für uns. Die Vor- und Nachbereitung verlief tip top! Die Beziehung war von Anfang an vertrauensvoll und geprägt von einer offenen Kommunikation. Wir machen gerne wieder Hochtouren mit ihm! Danke Stef

05/28/2012 10:28

Wow this is a great resource, I'm enjoying it! good article.

Brother

11/16/2011 23:22

Teile die gleiche Leidenschaft für die Berge! Eure Seite ist peakfein und lässig umgesetzt. Eusi Schwiz isch einfach wunderschön!

René

02/05/2011 11:08

Ciao Stefan

Vielen Dank für die CD mit den Bildern von der Schnuppertour im Lidernengebiet. Schönes Wetter, Pulverschnee sowie ein kompetenter und freundlicher Instruktor, was will man mehr? Wir hatten auf jeden Fall unseren Spass! Vielen Dank!

Gruss
René

Tom Schöpfer

10/20/2010 21:57


HOME | AGB Schweizer Bergführerverband | KONTAKT Peakfein © 2009 - Site design and maintenance Chinamonkey